rund um das Thema Finanzanlagen.

Verbraucher und Unternehmen zu allen Fragen,

Die Honoris Finance GmbH berät bereits seit 1998,

Über uns

Auf Wunsch vermittelt und betreut die Honoris Finance GmbH selbst Kapitalanlagen als Honorarberater. Hierzu setzt sie ihre Erkenntnisse der Finanzmathematik- und Wissenschaft ein. Diese Erkenntnisse bietet die Honoris Finance auch als Dienstleister für honorarbasierte Finanz- und Versicherungsberater an. Siehe Partner werden

Ca. 450 Mio. Euro betreutes und vermitteltes Geldvermögen.

Beratung vom Kleinsparer bis hin zu sehr wohlhabenden Anlegern.

Ca. 60 unabhängige Berater bundesweit.

10 qualifizierte Innendienstmitarbeiter.

Über uns
Andree Breuer, Geschäftsführer der Honoris Finance GmbH.
Andree Breuer ist einer der Pioniere der Honorarberatung in Deutschland. Sein Unternehmen, die Honoris Finance GmbH, berät inzwischen seit über 13 Jahren unabhängig und professionell Kunden, ihr Geld effizient anzulegen. Die erforderliche Expertise hat er sich mit seinem internationalen Netzwerk von Finanzmathematikern und -wissenschaftlern aufgebaut und ständig weiterentwickelt. Das gewährleistet eine Beratung, die sich stets auf aktuelle finanzwissenschaftliche Erkenntnisse stützt und für die er u. a. einen universitären Lehrauftrag an der European Business School hat. Sein Wissen gibt er darüber hinaus an aufgeschlossene Berater weiter von denen er inzwischen weit über 2.000 zur Honorarberatung qualifiziert hat.
Dunze,-Alexander-500x500px
Alexander Dunze, Geschäftsführer der Honoris Finance GmbH.
Alexander Dunze ist von Beginn an in verschiedenen Funktionen für die Honoris Finance GmbH tätig. Seine Hauptaufgaben lagen dabei immer in der Entwicklung und organisatorischen Umsetzung des Honorargeschäftes. Dabei kommen sein fundiertes Expertenwissen und seine umfangreiche Erfahrung vor allem den kooperierenden Geschäftspartnern zu Gute. Mit seinem Team des Innendienstes der Honoris Finance GmbH unterstützt er diese in sämtlichen fachlichen Fragen der Honorarberatung und der Erstellung finanzmathematischer Gutachten. Alexander Dunze ist Fachwirt für Finanzberatung und verfügt über die IHK-Zulassung als Ausbilder. Neben Andree Breuer ist er einer der Geschäftsführer der Honoris Finance GmbH.
Portaits-Teicher-500x500px
Ralf Teicher, Leiter Vertrieb der Honoris Finance GmbH.
Ralf Teicher hat eine langjährige Vertriebserfahrung in verschiedenen Funktionen der Finanzdienstleistung. Der Ausbildung zum Versicherungskaufmann folgte ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Abschluss zum Diplom-Handelslehrer und Studienassessor. Das Gespür für zukunftsfähige Geschäftsansätze ist der Motor seines Erfolgs. Umfangreiche Branchenkenntnisse in Vertrieb, Strategie und Marketing zeichnen Ralf Teicher als Experten für die Honorarberatung aus. Auch als Autor ist er erfolgreich. Das Handbuch „Honorarberatung aus Sicht von Kunden, Beratern und Produktgebern“ gehört zu den Standardwerken für Honorarberater und Vermittler. Ralf Teicher ist zertifizierter Vertriebstrainer und akkreditierter Unternehmensberater (BMWI).

Dienstleistungen

Unsere Beratung kostet Geld. Uns nicht zu bezahlen, kostet mehr!

Das Versprechen einer eingehenden, guten und fairen Beratung zum Nulltarif klingt verlockend – ist aber eine Illusion. Die Wahrheit sieht anders aus. Am Ende eines kostenlosen Gesprächs nach dem Motto „Beraten und verkauft!“ steht womöglich eine falsche Anlageentscheidung. Die bereuen Sie vielleicht schon bald, weil Sie ohne es zu wissen Jahr für Jahr viel Geld, durch offene und versteckte Kosten, verschenken. Natürlich stellen wir Ihnen unsere Kosten im Vergleich zu allen anderen Kosten gegenüber. Somit erkennen Sie auf einen Blick, ob wir unseren Preis wert sind.

1. ERSTBERATUNG
 
Allgemeine wichtige Hinweise 90 Minuten kostenlos
 Die weitere Beratung pro Std. 208,25 €¹

2. KURZCHECK


Kurz-Analyse von Geldanlagen nach Aufwand
pro Std. 208,25 €¹

3. ANLAGEVORSCHLAG
 
Entsprechend Rendite-/Risikoerwartung, Risikogutachten nach Aufwand
pro Std. 208,25 €¹
4. FINANZMATHEMATISCHES GUTACHTEN
 
 Vergleich verschiedener Anlageformen
Standard 2082,50 €¹
Bei höherem Aufwand zzgl. Beratungshonorar
pro Std. 208,25 €¹ bis 416,50 €¹

 

5. PASSIVE VERMÖGENSVERWALTENDE ANLAGESTRATEGIEN
 
Anteiliges Honorar: 1,25% p.a.²
(Mindestens 110,00 €² mtl.)
Monatliche Abrechnung/Quartal
(Mindestanlage 105.000 €)
6. VERSICHERUNGEN
 
Alle Arten von privaten und gewerblichen Versicherungen. Vergütung erfolgt in der Regel auf Provisionsbasis.

Vita

Andree Breuer, geschäftsführender Gesellschafter der Honoris Finance GmbH

Die Honoris Finance GmbH ist eine unabhängige Honorarfinanzanlagenberatungsgesellschaft, die bundesweit ihren privaten und geschäftlichen Mandanten bereits seit 1997 ein umfassendes Paket von Produkten und Dienstleistungen im Versicherungs- und Bankensektor anbietet.  Aktuell betreuen und verwalten wir ca. 450 Mio. € über diverse Bankdepots und Versicherungslösungen. Kunden sind Kleinsparer wie auch sehr vermögende Anleger. Die Beratung erfolgt über ca. 60 selbstständige Honorarberater.

2020:

Aussicht:
Dr. Andreas Beck (ehemals Inhaber des Instituts für Vermögensaufbau) wird zum 01.01.2020 als CIO eingestellt.

 

2018:

Entwicklung und Vertrieb der leistungsstärksten finanzmathematischen Software für Honorarberater.

 

Ab dem 01.06. Fachbeiratsmitglied der Index Capital GmbH. Verantwortlich für den Vertrieb von passiven vermögensverwaltenden Anlagestrategien in der Versicherungswirtschaft.

 

Studie:
Leitfaden Geldanlage: „Portfoliokonstruktion auf Basis der aktuellen Kapitalmarktforschung“, durchgeführt vom renommierten Institut für Vermögensaufbau.

 

Ergebnis:
Die Portfolios der Honoris Finance GmbH erzielten in einem globalen Vergleich, über einen langen Zeitraum von 10 Jahren (2008 bis 2017), herausragende Ergebnisse.

 

2017:

Dienstleistungsverträge mit div. Versicherungsgesellschaften. (Unterstützung bei der Entwicklung und dem Vertrieb von Honorartarifen).

 

2016:

Zulassung als Inkasso-Dienstleister nach dem RDG (Dienstleistung nur für Honorarberater).

 

2014:

Lehrauftrag unter dem Dach der EBS Universität für Wirtschaft und Recht zu dem Thema der Honorarberatung- und Vermittlung.

 

2013:

Dienstleistungsvertrag mit der LV 1871
(Unterstützung bei der Entwicklung und dem Vertrieb von Honorartarifen)

Bundesweite kostenlose Workshops für interessierte Geldanleger. (www.anlegen-lernen.de)

2010:

Entwicklung des ersten Honorartarifs der Condor Lebensversicherung AG. (R+V Gruppe) Dieser Tarif hat einen heutigen Umsatzanteil bei der Condor AG von ca. 30 %.

 

2008:

Joint Venture mit einer Tochtergesellschaft der damaligen Fortis AG. (Euro Stoxx 50 notiert). Aufbau einer bundesweiten Honorarberater-Plattform und Initiator der heutigen Honorarkonzept GmbH.

Entwicklung von verschiedenen Honorartarifen, Schulung von allen Beratern und Innendienst der Versicherungsgesellschaft und Honorarkonzept.

 

2007:

Erstellung von diversen Dienstleistungsangeboten für Versicherungsmakler die in die Honorarberatung umsteigen wollen. Bundesweite Infoseminare für interessierte Finanzberater. (Bis heute wurden über 2000 Berater informiert, geschult und betreut). Entwicklung und Einsatz der ersten finanzmathematischen Software für Honorarberater. Diese ermöglicht ein finanzmathematisches Gutachten über die Geeignetheit und Plausibilität aller Arten von Geldanlagen.

Entwicklung und Vertrieb der ersten passiven vermögensverwaltenden Anlagestrategien.

 

2006:

Umstellung von der Provisionsvermittlung auf die Honorarberatung – und Vermittlung mit dem Fokus auf die Aufklärung zu den Themen Altersvorsorge und Vermögensaufbau- und erhalt. Gleichzeitig erfolgte ein intensiver Wissenstransfer von namhaften Aktuaren der Versicherungswirtschaft und weiteren Finanzmathematikern – und Wissenschaftlern  zu der Funktionsweise aller möglichen Geldanlagen.

 

2002:

IHK Ausbildungsbetrieb

 

22.12.1998:

Unternehmensgründung

Das sagen unsere Kunden …

“Ein erschreckender, erhellender und motivierender Vortrag zugleich.”
Carsten Rohling, Unternehmer
“Seit dem Seminar habe ich volle Kontrolle über meine Finanzsituation und eine eindrucksvolle Rendite noch dazu.”
A. John, Dipl. Ing.
“Sehr geehrter Herr Breuer,
ich möchte mich bei Ihnen noch einmal für den Know How Transfer bedanken. Es waren sehr lehrreiche und interressante Stunden.”
Nico Heinrich (Finanzwirt CoB) Fokus GmbH
“Sehr geehrter Herr Breuer,
wir haben an Ihrem ausgezeichneten Seminar am 4.Juli in Erfurt teilgenommen und möchten uns noch einmal für Ihren sehr interessanten Vortrag bedanken.”
Hans-Helge Lingenberg, Geschäftsführer: Dipl.-Soz. Gerhard Pscherer
“Hallo Herr Breuer,
vielen Dank nochmals für den Input am Dienstag in Stuttgart! Nach langer Suche, weiss Ich jetzt endlich wie Ich “richtig” Geld, für mich und meine Kunden, anlegen kann.”
Benedikt Kiersch, Sekura GmbH
 “Hallo Herr Breuer,
ja, das Seminar und Ihr Vortrag haben mich begeistert. Dass Versicherungen/ Banken Geld verdienen, war mir schon bekannt, nicht jedoch die Dimensionen des Ganzen.”
Andreas Hobl, Hohl-Finanzplanung, Hausham
“Ich hielt “Geldanlegen” für ein sehr trockenes und langweiliges Thema, bis zum Workshop in Krefeld.” Ich habe noch nicht erlebt, dass einer so kompetent und zugleich voller Begeisterung und Elan von Geldanlagen spricht. Ich danke Ihnen für jede Menge professioneller Tipps. Jetzt weiß ich genau worauf ich achten muss.”
RAin. Dr. K. Teßmann

Das sagen unsere Kunden …

“Ein erschreckender, erhellender und motivierender Vortrag zugleich.”
Carsten Rohling, Unternehmer
“Seit dem Seminar habe ich volle Kontrolle über meine Finanzsituation und eine eindrucksvolle Rendite noch dazu.”
A. John, Dipl. Ing.
“Sehr geehrter Herr Breuer,
ich möchte mich bei Ihnen noch einmal für den Know How Transfer bedanken. Es waren sehr lehrreiche und interressante Stunden.”
Nico Heinrich (Finanzwirt CoB) Fokus GmbH
“Sehr geehrter Herr Breuer,
wir haben an Ihrem ausgezeichneten Seminar am 4.Juli in Erfurt teilgenommen und möchten uns noch einmal für Ihren sehr interessanten Vortrag bedanken.”
Hans-Helge Lingenberg, Geschäftsführer: Dipl.-Soz. Gerhard Pscherer
“Hallo Herr Breuer,
vielen Dank nochmals für den Input am Dienstag in Stuttgart! Nach langer Suche, weiss Ich jetzt endlich wie Ich “richtig” Geld, für mich und meine Kunden, anlegen kann.”
Benedikt Kiersch, Sekura GmbH
 “Hallo Herr Breuer,
ja, das Seminar und Ihr Vortrag haben mich begeistert. Dass Versicherungen/ Banken Geld verdienen, war mir schon bekannt, nicht jedoch die Dimensionen des Ganzen.”
Andreas Hobl, Hohl-Finanzplanung, Hausham
“Ich hielt “Geldanlegen” für ein sehr trockenes und langweiliges Thema, bis zum Workshop in Krefeld.” Ich habe noch nicht erlebt, dass einer so kompetent und zugleich voller Begeisterung und Elan von Geldanlagen spricht. Ich danke Ihnen für jede Menge professioneller Tipps. Jetzt weiß ich genau worauf ich achten muss.”
RAin. Dr. K. Teßmann

Berufsrechtliche Regelungen

Versicherungsvermittlerregister (www.vermittlerregister.info)
Register-Nr. D-H-137-X15N-40, § 34 h, Abs. 1 Satz 1 Nr. 1-3 GewO (Honorarfinanzanlagenberatung)
Register-Nr. D-28L9-PTTUL-87, § 34 d, Abs. 1 (Versicherungsmakler)
Register-Nr. D-W-137-LV63-35, § 34 i, Abs. 1 Satz 1 GewO (Immobiliardarlehensvermittler)
§ 34 c, der Gewerbeordnung (GewO) (Darlehensberatung- und vermittlung)
Aufsichtsbehörde: DIHK Deutscher Indutrie- und Handelskammertag e.V..
 
Inkassozulassung:
§10 Abs. 1 Nr. 1 RDG, AZ. 3712 E1-6.475, www.rechtsdienstleistungsregister.de ,OLG Düsseldorf