Sie befinden sich hier: Home | Honoris Finance

Honoris finance
Wir stellen uns vor

Als Honoris Finance GmbH beraten wir seit 1998 Verbraucher und Unternehmen zu allen Fragen rund um das Thema Finanzanlagen. In individuellen Beratungsgesprächen analysieren wir Ihre aktuelle finanzielle Situation, überprüfen Ihre derzeitigen Anlageoptionen und berücksichtigen Ihre persönlichen Neigungen und Bedürfnisse. Darauf aufbauend zeigen wir Ihnen die für Ihr Sparvolumen und Ihre Anlagedauer rentabelsten Portfolios auf. Den Erfolg unserer Portfolios hat das Institut für Vermögensaufbau in der Studie „Evidenzbasiertes Investieren vs. Konventionelles Asset Management“ wissenschaftlich geprüft und auf Basis der aktuellen Kapitalmarktforschung objektiv nachgewiesen.

Zum Inhalt springen

Ca. 650 Mio. Euro betreutes und vermitteltes Geldvermögen.

Beratung vom Kleinsparer bis hin zu sehr wohlhabenden Anlegern.

10 qualifizierte Innendienstmitarbeiter

Ca. 75 unabhängige Berater bundesweit

Honorarberatung,
Wir arbeiten nur für sie

Wer eine Beratung bei seiner Bank in Anspruch nimmt, sollte sich Folgendem bewusst sein: Der Berater arbeitet im Interesse seiner Bank und berät Sie häufig ausschließlich zu den Bank-eigenen Produkten. Der Honorarberater ist im Gegensatz gänzlich Produkt-unabhängig und arbeitet allein im Interesse des Kunden. Deshalb wird die Honorarberatung nach einem festgesetzten Honorar auch nicht von einem Bankinstitut, sondern direkt durch den Kunden bezahlt.

Durch unsere unabhängige Honorarberatung können wir Ihnen so nicht nur die für Sie optimalsten Anlageoptionen aufzeigen, sondern Sie erhalten auch eine 100%ige Transparenz über alle Kosten.

Lassen Sie sich zu der gänzlichen Fülle an Anlageprodukten unbeeinflusst beraten und vertrauen Sie unseren unabhängigen Spezialisten.

Was macht die Honoris finance anders?

1.

Unsere Vermögensverwaltung verfolgt einen rein wissenschaftlich orientierten und prognosefreien Investmentansatz. Wir verwenden keine hauseigenen Produkte und sind daher zu 100 % frei von Interessenkonflikten.

2.

Dem Vorwurf, Kundenorientierung der eigenen Provision zu opfern, können klassische Finanzberater seit Jahren kaum entkommen. Kritiker sprechen bei herkömmlichen Finanzprodukten von Mogelpackungen. Diesen begegnen unsere Berater, die auf Honorarbasis arbeiten, mit Anlagetipps, die sich genau an dem orientieren, was die Finanzwissenschaft schon seit Jahrzehnten allen Anlegern empfiehlt.

Team

Hinter Honoris Finance stecken genauso kluge Köpfe wie auch Experten ihres Faches. Durch das gebündelte Fachwissen zu Finanzmathematik, Vermögensaufbau, Portfolio-Konstruktion sowie Finanz- und Honorarberatung können wir Risiken qualifiziert bewerten und die zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passende Anlagestrategie entwickeln.

Die Initiatoren und Taktgeber möchten wir Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen.

Geschäftsführer Andree Breuer

Andree Breuer

CEO – Chief Executive Officer

Andree Breuer ist einer der Pioniere der Honorarberater in Deutschland. Seine Expertisen aus der Finanzmathematik und der Finanzwissenschaft finden Einfluss in evidenzbasierten Anlageportfolios. Diese weisen in der Praxis seit über 15 Jahren gegenüber herkömmlichen vermögensverwaltenden Anlagestrategien sehr attraktive Renditen aus. Eine Studie aus dem Jahr 2020 vom renommierten Institut für Vermögensaufbau bestätigt diese Ergebnisse.

Darüber hinaus entwickelte er die erste finanzmathematische Software Deutschlands, um verschiedenste Spar- und Geldanlagen auf Geeignetheit und Plausibilität zu prüfen. In Form eines Gutachtens kann der Anleger sehr schnell erkennen, ob vorhandene oder neu angebotene Produkte von Banken und Versicherungsgesellschaften die „Hochrechnungen“ erfüllen können.

Alexander Dunze - Mitarbeiter

Alexander Dunze

COO – Chief Operating Officer

Alexander Dunze ist von Beginn an in verschiedenen Funktionen für die Honoris Finance GmbH tätig. Seine Hauptaufgaben lagen dabei immer in der Entwicklung und organisatorischen Umsetzung des Honorargeschäftes. Dabei kommen sein fundiertes Expertenwissen und seine umfangreiche Erfahrung vor allem den kooperierenden Geschäftspartnern zu Gute. Mit seinem Team des Innendienstes der Honoris Finance GmbH unterstützt er diese in sämtlichen fachlichen Fragen der Honorarberatung und der Erstellung finanzmathematischer Gutachten. Alexander Dunze ist Fachwirt für Finanzberatung und verfügt über die IHK-Zulassung als Ausbilder. Neben Andree Breuer ist er einer der Geschäftsführer der Honoris Finance GmbH.

Christopher Kostka - Assistent der Geschäftsführung

Christopher Kostka

Assistent der Geschäftsführung

Christopher Kostka ist von Beginn seiner Karriere in der Finanzbranche tätig. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und einigen Jahren Erfahrung im Privatkundengeschäft studierte er berufsbegleitend BWL und legte dort immer den Fokus auf die Finanzwissenschaft. In seiner Abschlussarbeit mit dem Thema „Kritische Analyse von langfristigen Investmentstrategien: Indexinvestment vs. Wissenschaftlicher Investmentansatz“ erarbeitete er sich das Wissen aus Jahrzehnterlanger Finanzforschung zum Thema Geldanlage und befragte zahlreiche Experten zu diversen Fragestellungen.

Nach einem einjährigen Trainee-Programm steht er Andree Breuer als Hauptansprechpartner im Vertrieb zur Seite und unterstützt Alexander Dunze im operativen Geschäft.

Unternehmensentwicklung

22.12.1998

Unternehmensgründung

Seit der Gründung ist die Honoris Finance stetig gewachsen und verwaltet mittlerweile ca. 650 Millionen Euro über diverse Bankdepots und Versicherungslösungen. Die unabhängige Honorarfinanzanlagenberatungsgesellschaft bietet privaten und geschäftlichen Kunden nicht nur ein umfassendes Paket von Produkten und Dienstleistungen im Versicherungs- und Bankensektor an, sondern hat auch die finanzmathematische Software „Nito“ entwickelt.
Werfen Sie einen Blick auf unsere wichtigsten Meilensteine:

2020

Die Studie „Evidenzbasiertes Investieren vs. Konventionelles Asset Management“ belegt die hohe Qualität der Honoris Finance Portfolios über einen langen Zeitraum.

2018

Weiterentwicklung und Vertrieb der leistungsstärksten finanzmathematischen Software (Nitro – Die Finanzanalyse) für Honorarberater.

2017

Dienstleistungsverträge mit div. Versicherungsgesellschaften. (Unterstützung bei der Entwicklung und dem Vertrieb von Honorartarifen).

2016

Zulassung als Inkasso-Dienstleister nach dem RDG (Dienstleistung nur für Honorarberater).

2014 – 2016

Lehrauftrag unter dem Dach der EBS Universität für Wirtschaft und Recht zu dem Thema der Honorarberatung- und Vermittlung.

2013

Dienstleitungsvertrag mit der LV 1871 (Unterstützung bei der Entwicklung und dem Vertrieb von Honorartarifen)

Bundesweite kostenlose Workshops für interessierte Geldanleger. (www.anlegen-lernen.de)

2011-2017
Portfoliomanager und ganzheitliche Wertpapierberatung (u.d. Haftungsdach GSAM AG).

2010
Entwicklung des ersten Honorartarifs für die Condor Lebensversicherung AG. (R+V Gruppe) Dieser Tarif hat einen heutigen Umsatzanteil bei der Condor AG von ca. 30%.

2008
Joint Venture mit einer Tochtergesellschaft der damaligen Fortis AG. (Euro Stoxx 50 notiert). Aufbau einer bundesweiten Honorarberater-Plattform und Initiator der heutigen Honorarkonzept GmbH.

Entwicklung von verschiedenen Honorartarifen, Schulungen von allen Beratern und Innendienst der Versicherungsgesellschaft und Honorarkonzept.

2007
Erstellung von diversen Dienstleistungsangeboten für Versicherungsmakler die in die Honorarberatung umsteigen wollen. Bundesweite Infoseminare für interessierte Finanzberater. (Bis heute wurden über 3000 Berater informiert, geschult und betreut).

Entwicklung und Einsatz der ersten finanzmathematischen Software für Honorarberater. Diese ermöglicht ein finanzmathematisches Gutachten über die Geeignetheit und Plausibilität aller Arten von Geldanlagen.

Entwicklung und Vertrieb der ersten passiven vermögensverwaltenden Anlagestrategien.

2006
Umstellung von der Provisionsvermittlung auf die Honorarberatung – und Vermittlung mit dem Fokus auf die Aufklärung zu den Themen Altersvorsorge und Vermögensaufbau- und erhalt. Gleichzeitig erfolgte ein intensiver Wissenstransfer von namhaften Aktuaren der Versicherungswirtschaft und weiteren Finanzmathematikern und Finanzwissenschaftlern zu der Funktionsweise aller möglichen Geldanlagen.

2002
IHK Ausbildungsbetrieb

22.12.1998
Unternehmensgründung

Berufsrechtliche Regelungen

Versicherungsvermittlerregister (www.vermittlerregister.info)
Register-Nr. D-H-137-X15N-40, § 34 h, Abs. 1 Satz 1 Nr. 1-3 GewO (Honorarfinanzanlagenberatung)
Register-Nr. D-28L9-PTTUL-87, § 34 d, Abs. 1 (Versicherungsmakler)
Register-Nr. D-W-137-LV63-35, § 34 i, Abs. 1 Satz 1 GewO (Immobiliardarlehensvermittler)
§ 34 c, der Gewerbeordnung (GewO) (Darlehensberatung- und vermittlung)
Aufsichtsbehörde: DIHK Deutscher Indutrie- und Handelskammertag e.V..

Inkassozulassung:
§10 Abs. 3 RDG, AZ. 3712 E1-6.475, www.rechtsdienstleistungsregister.de, OLG Düsseldorf

Kontakt
Wir kümmern uns um Ihr Anliegen







Anschrift

Wilhelmshofallee 75,
47800 Krefeld